Über Rokaplay

Rokaplay ist ein Markenname der rokapublish GmbH. Die rokapublish GmbH wurde 2007 im südhessischen Gernsheim gegründet und 2010 in eine GmbH umgewandelt. Als geschäftsführender Gesellschafter fungiert Firmengründer Robert Kaiser.

 

Ursprünglich auf die reine Lizensierung von Casual-Games spezialisiert, ist es rokapublish durch ein umfangreiches Team an Entwicklern inzwischen möglich, eigene Spiele zu entwickeln und zu produzieren. Deren großer Erfolg beruht vor allem auf der Kanalisierung der Kernkompetenzen des Teams in PC-Spiele für das Low- und Mid-Price-Segment sowie auf deren globalisierte und digitalisierte Distribution. Durch diese Maßnahmen ist es dem Unternehmen in kürzester Zeit gelungen, sich als feste Größe im deutschen Casual-Games-Markt zu etablieren.

 

Zusätzlich zu den Casual-Games vertreibt und entwickelt die rokapublish GmbH herausfordernde Action- und Strategiespiele wie „Sacraboar“ und „Hydrophobia – Prophecy“, Deutschlands derzeit beliebtest Kartenspielreihe „The Royal-Club“ sowie packende Renn-Simulationen. Titel für Nintendo DS, 3DS sowie für mobile iOS-Geräte sind ebenfalls im Portfolio.

 

Für Geschäftspartner

Wir von rokapublish sind als aufstrebendes Unternehmen stets auf der Suche neuen interessanten Geschäftspartnern in Form von Distributoren, Werbe- oder Marketingunternehmen, Internetportalen, Verlagen und anderen Anbietern.

 

Wir verfügen über ein umfangreiches Netzwerk an Entwicklern, die für Planung und Umsetzung innovativer Spielideen verantwortlich zeichnen, sowie einen breit aufgestellten internationalen Vertrieb. Unsere niedrigen Produktionskosten garantieren Ihnen eine effiziente Fertigung Ihrer Spiele in unserem Hause.

 

Bereits unsere Eigenproduktionen konnten große Erfolge in diversen Spiele-Charts verbuchen, was uns nach und nach zu einem „Hidden Champion“ in der Casual-Games-Branche werden ließ. Kommerziell äußerst erfolgreiche Spiele wie die „The Royal Club“-Kartenreihe, „Yeti Quest“ und „Jewel Venture“ stehen stellvertretend für den Aufstieg unseres Unternehmens. Nun wollen wir auch Sie an die Spitze führen.

 

Sie haben noch Fragen? Dann nehmen Sie doch einfach unter folgender E-Mail-Adresse Kontakt zu uns auf: . Wir freuen uns schon darauf, Sie kennen zu lernen!